deen
Liebe Frau Burkart,

ja, es ist schon über ein Jahr her, dass ich im schönen Eva Lanka war. Mein Feedback hatte ich auf dem Rückweg geschrieben. Leider blieb mir keine Zeit zum Versenden und war dann auch noch in einem falschen Ordner gelandet. Nachdem ich es wiedergefunden habe möchte ich Ihnen doch noch die Zeilen von damals zukommen lassen.

Das Eva Lanka vermisse ich sehr. Ich hatte gehofft, in diesem Jahr wiederzukommen. Leider geht das aus beruflichen Gründen nicht. Ich hoffe auf 2018.

„Vielen Dank für die gute Organisation der Reise. Da Sie sich um alles gekümmert haben, konnte ich bereits nach dem Einchecken am Flughafen loslassen und die Reise genießen. Das Eva Lanka ist ein sehr schönes traditionelles Resort mit einem herrlichen Garten. Von den Mitarbeitern sowohl im Resort als auch im Ayurvedabereich wurde ich sehr umsorgt, so dass ich meinen Aufenthalt sehr genossen habe.

Was die Panchakarmakur betrifft, war dies meine sechste – und beste. Auch wenn ich mich essensmäßig freiwillig einer Diät unterzogen habe, das Essen war einfach spitzenmäßig. Das Essen vermisse ich, wie auch die Anwendungen, heute noch. Hunger hatte ich zu keiner Zeit. Das Schöne: mein Körper hat sich neu definiert und meine Silhouette ist schlanker geworden. Viel wichtiger jedoch, dass ich mich super erholt habe, durch die Ayurvedakur mein Körper entschlackt wurde und ich dadurch viel Energie gewonnen habe.

Herzlichen Dank, dass ich durch Ihr Angebot das Eva Lanka buchen konnte. Ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.

Herzliche Grüße

R.T. 2016, weiblicher Gast