deen
Ayurveda Am Ursprung
Seit vielen Jahren wird immer wieder von Ayurveda am Ursprung gesprochen. Klingt erstmal gut - was ist aber eigentlich damit gemeint? Dieser wunderschöne Marketing Begriff, der sich so eingeprägt hat und mittlerweile ein feststehender Ausdruck ist, hat es in sich. Geprägt wurde die Bezeichnung durch die Ayurveda Spezialisten von Vita Vision - die vor vielen Jahren die Ayurvedakuren für westliche Kurgäste entwickelt und bekannt gemacht haben. Damals war schon der Begriff Ayurveda an sich ein Novum. Er wurde jedoch mit viel Interesse und Offenheit aufgenommen - Ayurveda - das Wissen vom Leben - fand damals sofort ein offenes Ohr in der Gesellschaft.


Das Wissen vom Leben

Ayurveda, die alte Naturheilkunde, seit Jahrhunderten angewandt und bewährt wird oft auch als Wissenschaft bezeichnet. Eine Naturwissenschaft, die die Zyklen und Zusammenhänge erforscht, begreifen will und sich zu Nutze macht, zum Wohle des Menschen. Es ist nicht die Wissenschaft vom Menschen oder die Wissenschaft von Krankheiten - nein es ist die Wissenschaft des Lebens und seiner Komplexität. Es werden Zusammenhänge aufgezeigt, wie der Mensch in das Universum, in die Naturkräfte eingebettet ist und lebendiger Bestandteil davon ist. Ist die Interaktion unter allen Lebensfaktoren gestört, entsteht ein Ungleichgewicht, das Krankheiten entstehen lässt. Disharmonien aufspüren, erkennen, und die Ursachen beheben und somit der Krankheit die Nahrung entziehen - dies ist die vornehmste Aufgabe und das hohe Ziel der Wissenschaft vom Leben - dem Ayurveda. In unserer heutigen materiellen Welt, die so viel grundlegendes Wissen vergessen und verloren hat, sind dies kostbare Gesichtspunkte und Grundlagen.

Die Wurzeln finden

Immer mehr Europäer schätzen eine jährliche Ayurvedakur, um Körper und Geist gesund zu erhalten. Das hat viele Gründe - die Kurergebnisse können sich sehen und messen lassen, die wirksamen Behandlungen sind allesamt angenehm, wohltuend und entspannend und die Begleitumstände immer erfreulich. Und es kommt noch ein wesentlicher Faktor hinzu: Der Ayurveda, von Sehern in alter Zeit den Menschen zugetragen, beinhaltet noch viel mehr. Er trägt die Sehnsucht nach alten Kulturen und Werten in sich. Er beinhaltet Lebensweisheit, die wir Westmenschen vorwiegend mit Asien in Verbindung bringen. Innerer Frieden, Ausgeglichenheit, Bewusstsein und eine Offenheit für ein ganzheitliches und ursprünglich gelebtes Leben - danach sehnen wir uns. Dieser Wunsch sitzt tief und will eine Ausgleich schaffen zu unserer oberflächlichen schnellen Zeit und Lebensweise. Wir haben Sehnsucht nach unserem tiefen Ursprung, unseren Wurzeln, die es neu zu entdecken gibt. Ayurveda kann uns zu unserem Ursprung führen und ist in den Ländern, in denen er entstanden ist,den Ursprungsländern Sri Lanka und Indien, gelebte Realität. Ayurveda am Ursprung ist nicht nur ein griffiger Marketingsatz - er beinhaltet unsere Suche nach uns selbst. In der Weisheit alter asiatischer Kulturen, am Ursprung, können wir uns wieder finden. Vita Vision ist nach wie vor der führende Spezialist für ursprünglichen und traditionellen Ayurveda und unterstützt Ärzte und Gesundheitsresorts, die sich mit Leidenschaft der alten Naturheilkunde verschrieben haben. Eines der besten Ayurveda Kurresorts auf Sri Lanka ist das Eva Lanka Hotel.