deen
Uschi Burkart
Schon bei Gründung von Vita Vision im Jahr 1995, war es mein sehnlichster Wunsch, ganzheitliche Medizin unterschiedlicher Kulturkreise zu verbinden und im Rahmen von Kurprogrammen anzubieten. Holistisches, naturheilkundliches Wissen, das alle Ebenen unserer Persönlichkeit umfasst, sollte ein Schwerpunkt meiner Arbeit sein. Seitdem bietet Vita Vision traditionelle Ayurvedakuren in Europa und auf Sri Lanka an.



Bis heute ist Vita Vision der einzige Anbieter in Deutschland, der selber Hotels entwickelt und aufbaut, darüber hinaus die traditionellen Ayurvedakuren strukturiert, altes überliefertes Wissen integriert und wirkungsvolle Kurprogramme strukturiert. Niemals war es Ziel, bereits bestehende Gesundheitshotels zu vermarkten und damit festgelegte und eventuell ungenügende Inhalte anzubieten. Es geht immer darum, Neues zu gestalten und sowohl die Hotels, als auch wirksame Gesundheits-Programme zu entwickeln, permanent zu erweitern und zu optimieren.

In all den Jahren sind mehrere bedeutende Ayurveda Resorts unter meiner federführenden Anleitung und Betreuung entstanden. Umfassendes und kompaktes Know How - in den Bereichen Ayurveda, ganzheitliche Medizin, Strukturierung von alternativen Gesundheitskuren, Führung-, Aufbau und Leitung von Hotels sowie die Vermarktung dieser Gesundheitsprojekte - haben den Grundstein gelegt für dieses umfassende Engagement im Bereich der naturheilkundlichen Medizin. Basis dafür, war vom ersten Tag an, meine tiefe Beziehung und Leidenschaft für ganzheitliche Medizin und für eine neue Form der Heilkunde. Der Gedanke, anhaltende Gesundheit zu schaffen, im Rahmen eines komfortablen Hotel- und Urlaubsaufenthalts ist bei alldem ein Leitgedanke. Dass sich beides tatsächlich nicht ausschliesst, sondern vortrefflich kombinieren läßt, beweisen weit über 25.000 Kurgäste, die erfahren haben, dass Gesundung, Wohlgefühl und Urlaubsambiente zu einer wirkungsvollen Einheit werden. Ein wesentlicher Faktor und eine grosse Hilfe dabei war die Tatsache, dass neben Bayern auch Sri Lanka meine Heimat ist und ich mich auf dieser Tropeninsel genauso zuhause fühle, wie in Deutschland. Wenn man in diesem Sinne am Ursprung des Ayurveda lebt, liegt es nahe, sich mit diesem überlieferten Wissen nicht nur oberflächlich zu befassen.

Eine natürliche, hochwirksame Medizin ohne Nebenwirkungen, mit außergewöhnlichen Diagnose- und Therapiemethoden und tiefgreifenden Resultaten war immer mein Wunsch und Ziel. Der Mensch muss als Ganzheit gesehen und geehrt werden und jeder Arzt sollte vordergründige Symptome nicht mit den Ursachen verwechseln.

Meine tiefe Beziehung zu Asien ließ außerdem schon damals den Wunsch reifen, östliches und westliches Medizinwissen zu vereinen und Gemeinsamkeiten zu betonen. Mein Traum ist es, dass möglichst viele Menschen in den Genuss einer naturheilkundlichen Kur kommen zur Vorbeugung, Früherkennung, bei chronischen Krankheiten, Erschöpfung oder Rekonvaleszenz. Wo könnte das besser gelingen als in wunderschöner, kraftvoller Natur, in besonderen Hotels mit ausgezeichneten Ärzten und guten Therapeuten?

Mit unserem Markenzeichen und Gütesiegel CURA RESORT® wird dem Interessierten die Unterscheidung und Auswahl erleichtert. Wir laden damit alle ein, an ausgewählten Plätzen neue Kraft, Gesundheit und Energie zu tanken – fernab von jedem oberflächlichen Wellness-Tourismus, von dem wir uns ganz klar distanzieren.

Gesund werden, heilen auf allen Ebenen unserer Persönlichkeit, eingebettet in Genuss und Wohlbehagen – das ist unser Motto und unser Angebot.


Mein Team und ich freuen uns auf Sie.
Liebe Grüße vom Ammersee

unterschrift
Uschi Burkart