Hübsche Gartenpavillions als stimmungsvolle Behandlungszentren.
Hier werden über 100 verschiedene Ayurvedabehandlungen durchgeführt.

Wir verwenden ausschliesslich geprüfte und kontrollierte Ayurvedamedizin

GESUNDHEITSZENTRUM

In traditioneller Bauweise, mit natürlichen Materialien gebaut, sind die zwei Behandlungspavillions, die in den Tropengarten integriert sind. Dunkles warmes Holz, mit Blütenstauden überwuchert und im traditionellen ceylonesischen Stil ausgestattet, wirken die Therapie- und Bäderkabinen einladend und sind nur ein paar Schritte vom Haupthaus mit den Zimmern entfernt.
Alles wirkt entspannt und stimmt ein auf die Ölmassagen, die Kräuterduschen, Dampfbäder, die Blütenbäder und die Stirnölgüsse. Auch die Räumlichkeiten für die Arztkonsultationen und die Medizinausgabe sind gemütlich und Vertrauen erweckend.

Der Kurgast kann unter drei verschiedenen Kurtypen auswählen. Von Ayurveda Wellness, über die intensiven Panchakarmakuren bis hin zu den verstärkten Heilkuren reicht das Spektrum. Je nach Befindlichkeit und Körpersituation des Gastes wird das Therapeutenteam in Übereinstimmung mit den Ärzten maximale Resultate erzielen. Hier wird jedem problem auf den Grund gegangen - persönlich, freundlich und sehr kompetent.

KURANGEBOT

  • Ayurveda Light Wellnesskur - zur Regeneration und Entspannung, ohne ärztliche Betreuung, ca. 3 Behandlungen pro Tag
  • Intensiv Panchakarmakur - stabilisiert die Gesundheit, stärkt das Immunsystem, entgiftet den Körper, gibt neue Lebenskraft und befreit die Seele
  • Heilkur - Zusätzliche Behandlungen zur Panchakarmakur, zur Intensivierung und bei besonderen Beschwerden

Sämtliche Anwendungen werden im Gesundheitszentrum im Garten durchgeführt.

KUR LEISTUNGEN

  • 2 erfahrene Ayurvedaärzte
  • Jeden 2. Tag Yoga und Meditation
  • Ayurvedische vegetarische Menüs
  • Mehrere Arztkonsultationen
  • Ayurvedische Medizin
  • Ayurvedische Tees
  • Heisses Wasser und Mineralwasser
  • Täglich ein frischer Bademantel
  • Nach Anweisung der Ärzte über 100 mögliche Behandlungen
  • 2 männliche und 4 weibliche Therapeuten