Ein friedvolles und familiäres Ayurvedaresort mit 10 Zimmern.
Tropischer Garten, Pool und direkt am weiten Sandstrand gelegen.



Ein wesentlicher Pluspunkt ist die Lage im Süden der Insel. Nicht nur wegen der Schönheit der Natur und der goldenen Sandstrände. Auch das Klima hat hier grosse Vorzüge: Diese Gegend ist wesentlich stabiler in der Wetterlage. Die Luftfeuchtigkeit ist geringer, die Wärme ist trockener und damit weitaus angenehmer, als an der West- und Südwestküste und es regnet deutlich weniger.


LAGE & ANFAHRT

  • Das Resort ist an der schönen Südküste der Insel, in Kemagoda, nahe beim Ort Dickwella.
  • Der Transfer vom Flughafen zum Hotel beträgt auf der neuen Autobahn circa 2,5 Stunden.
  • Die Südküste Sri Lankas ist frei von jedem Massentourismus und hat sich Ruhe und Frieden bewahrt.

UMGEBUNG UND AUSFLÜGE

  • In nächster Umgebung gibt es viel zu besichtigen - kleine Fahrten oder Ausflüge werden vom Hotel organisiert.
  • Dickwella: die höchste Buddhastatue Sri Lankas und ein typisch ceylonesischer Markt
  • Dondra: der südlichste Punkt der Insel mit einem Leuchtturm
  • Tangalle: Der Hafen und viele Einkaufsmöglichkeiten
  • Beliatta: ein Felsentempel
  • Galle: das alte Fort, ein Edelsteinmuseum.
  • Mirissa: Wale und Delphine beobachten