Dem Internet sei Dank wird ja alles bewertet und kommentiert. Ob man will oder nicht, ist man den subjektiven Berichten unbekannter Menschen ausgeliefert. Egal, wie man grundsätzlich zu einer Bewertung steht, irgendein Eindruck bleibt doch immer bestehen. Normalerweise ist es bei den Schreibenden sehr beliebt, unzählige Negativpunkte zu erwähnen und aufzuzählen. Aber es gibt auch Ausnahmen.


Postkartenidyll, Paradies und die perfekte Ayurvedakur ?


Es scheint am interessantesten, Berichte von Ayurvedagästen zu lesen, die soeben von einer Kur aus Sri Lanka zurück gekehrt sind - mit ganz frischen Eindrücken, spontan geschrieben und festgehalten. Da will man seinen Augen fast nicht trauen. Da ist die Rede davon, dass sämtliche Erwartungen erfüllt und sogar übertroffen wurden, dass alles bestens gepasst hat und dass die Gäste sich vollkommen wohl und aufgehoben gefühlt haben. Da ist zu lesen, dass der Körper und die Seele gepflegt wurden und so viel Energie für den Lebensalltag neu verfügbar ist. Die Ayurvedakur wird als fantastischer Jungbrunnen beschrieben und die Hotelanlage als kleines Paradies. Ein Gast empfiehlt, dass jeder Mensch einmal hier kuren sollte - nicht nur wegen der guten Panchakarmakur, sondern auch wegen der Badebucht, schön, wie auf einer Postkarte.

Einhellige Meinung: eines der schönsten und besten Kurresorts

Mit schönen Worten wird da nicht gespart, auch wenn die Beschreibungen sich unterscheiden. Eines ist ganz klar zu spüren: Hier sind ehemalige Kurgäste richtig begeistert und möchten anderen davon berichten. Es ist eine Freude so wohlwollende und ehrliche Meinungen und Bewertungen zu lesen. Alle Gäste berichten von ein und dem selben Ayurveda Resort auf Sri Lanka: dem Vita Vision Eva Resort, ganz im Süden der Ayurvedainsel. Wer die Anlage kennt, weiss und versteht, wovon die Menschen reden. Über 30.000 qm Tropengarten mit einer eigenen Sand-Badebucht, kleine, einfache Bungalows, zum Teil mit Meerblick, über das Gelände verteilt, gewähren Ruhe und lassen das Gefühl zu, ein neues tropisches Zuhause gefunden zu haben. Im schön gestylten Ayurveda-Restaurant werden doshataugliche Menüs serviert, kleine Kochkurse abgehalten, Dinner am Grill oder am Pool sind besonders beliebt. Das essen schmeckt köstlich, unterstützt die Ayurvedakur und trägt bei zum Entschlacken des Körpers. Herausragender Mittelpunkt der Anlage ist das Ayurveda-Gesundheitszentrum. Eine außergewöhnliche Ärztin, ein eingespieltes und liebevolles Therapeutenteam und ein perfekter Kurablauf garantieren höchste Kurerfolge. Die Menschen haben recht mit ihren Bewertungen : ein kleines Stück vom Himmel, ganz nah am Ayurvedaparadies - ein Ort der Gesundheit und des Glücklichseins.