Zentrum für Checkup und Burnout
Jeder möchte gerne gesund sein und jeder möchte lange leben. Der Eine glaubt, dass er diese Ziele automatisch erreichen wird, der Andere bangt, hofft und betet, dass seine Wünsche irgendwie erfüllt werden. Immer mehr Menschen packen das Thema jedoch bewußt an und handeln und übernehmen somit die Verantwortung für sich selber. Noch im Jahr 2011 entschieden sich gerade einmal knapp 23% der Männer und 24% der Frauen dafür, sich um ihre zukünftige Gesundheitssituation aktiv zu kümmern. In den vergangenen Jahren gingen die Zahlen nach oben und die Check up Angebote und Verfahren haben sich deutlich verbessert.


Früherkennung ist in

Was früher betulich und etwas sperrig "Untersuchung zur Früherkennung von Krankheiten " oder auch "Vorsorgeuntersuchung" genannt wurde, heisst heute flott Check up. Aber nicht nur der Name ist attraktiver - sondern auch die Form, wie wir uns um uns selber kümmern. Immer klarer wird: Ängste gefährden die Gesundheit und sich gar nicht kümmern ist am gefährlichsten. Also suchen immer mehr Menschen die angenehmste Art und Weise um dauerhaft vorbeugend für ihre Gesundheit zu sorgen. Laut neuester Statistiken konnten in den vergangenen drei Jahren über 20% mehr Krankheiten diagnostiziert werden, durch frühzeitigen Check up. Im Normalfall wurden bisher die Blutwerte überprüft, mit Ultraschall werden unter anderem Herz, Halsschlagader Schilddrüse, Nieren angeschaut. Meist gibt ein Belastungs - EKG und eine Lungenfunktionsprüfung weitere deutliche Aufschlüsse über die Gesamtsituation des Körpers. All das klingt nicht allzu einladend.

Vorbeugung im Urlaub - der Renner

Klinisches Ambiente oder steife Praxisatmosphäre sind bei den meisten Menschen nicht so begehrt. Was dagegen beliebt ist wie nie zuvor, sind neuesten Zahlen zufolge Urlaubsaufenthalte, bei denen neben dem Körper, auch Geist und Seele - also alle Ebenen der Persönlichkeit durchgecheckt werden. Zeitgemäß sind interdisziplinäre Ansätze, die psychologische, soziologische und pädagogische Aspekte mit einbeziehen und in der Gesamtbewertung berücksichtigen. Zudem wird eine angenehme und ansprechende Umgebung Check up bevorzugt. In den letzten zwei Jahren wurden die Urlaubsangebote, die eine komplette Statusbestimmung eines Menschen beinhalten zum touristischen Renner. In komfortablen Hotels, in schönster Urlaubsumgebung werden sämtliche Untersuchungen in den Ferienaufenthalt integriert. Der Klausen Gutshof in der Steiermark ist dabei vor allem für deutsche Urlauber ein Magnet. Ganzheitlich, liebevoll, mit toller Haubenküche und einem exzellenten Ärzte- und Therapeutenteam und angeschlossener biologischer Landwirtschaft wird der Gast verwöhnt. Fast wie nebenbei werden die Auslösefaktoren von Krankheiten überprüft und angeschaut. Neben sämtlichen rein körperlichen Faktoren wird auch betrachtet, ob die innere Einstellung oder das eigen Verhalten eventuell eine Krankheitsentwicklung begünstigen können. Ziel des Check up Urlaubs ist hier in jedem Falle das Leben zu verlängern und die Lebensqualität zu verbessern.