Allen deutschen Unkenrufen zum Trotz - die klimatische Lage auf Sri Lanka im Oktober ist schön, touristisch gesehen, sogar perfekt. Temperaturen um 30 Grad, tropische Sonne, alle paar Tag ein erfrischendes Tropengewitter, das die Palmwedel wieder zum glänzen bringt oder manchmal ein ersehnter Regenguss in der Nacht. Vor allem im Süden bleibt von dem immer wieder auftauchenden deutschen Vorurteil, dass der Oktober auf der Insel im Indischen Ozean urlaubsfeindlich ist, rein gar nichts übrig. Im Süden Sri Lankas ist es trockener, stabiler und wärmer, als an der West- und Südwestküste.


Auch die Kurergebnisse sind eine Wonne

Doch nicht nur das perfekte Urlaubsklima, sondern auch die Resultate der Vita Vision Panchakarmakur im Eva Lanka Resort auf Sri Lanka während des Oktobers sind Grund zur reinen Freude. Nach einem umfangreichen Reset des Hotels, einer neuen europäischen Hotelleitung, und der exklusiven Kooperation mit dem Ayurveda Spezialisten Vita Vision gibt es strahlende Gesichter. Bei der Führungsmannschaft, allen Mitarbeitern und vor allem den deutschen Kurgästen. Die intensiven, hochwertigen und klassischen Ayurvedakuren verhelfen nicht nur zu ganz klaren gesundheitlichen Resultaten, sondern wirken stark ein auf die Psyche, das Nervensystem, die Stimmung und die Lebensfreude.

Der Königsweg des Ayurveda ist beschritten

Alle Kurgäste im Oktober fühlen sich erfrischt - auf körperlicher und mentaler Ebene. Jahrelange Schlafstörungen werden behoben, lädierte Körperteile runderneuert, das Nervensystem kann endlich wieder Ruhe finden und das Gewicht schmilzt auch noch dahin - ohne daß man es geplant oder während der Kur bemerkt hat. Die traditionellen Anwendungen, die Heilkraft der Kräuter, das überaus fähige Ärzte - und Therapeutenteam, die lebensfördernde Ernährung lassen - richtig und konsequent komponiert - aus diversen Einzelmassnahmen eine unglaublich wirkungsvolle Ganzheit entstehen, die jeder Kurgast schon in den ersten Tagen hautnah erlebt. Selbstverständlich trägt die friedvolle und harmonische Atmosphäre des Resorts, die Lage am Meer mit der eigenen Badebucht und die individuelle, wohltuende Unterbringung in Bungalows eine ganz entscheidende Rolle.

Im Eva Resort - dem komfortablen Refugium für Gesundheit, Genuss und Lebensfreude sind alle Menschen willkommen:

Gäste, die intensiv und seriös kuren wollen, Besucher, die ein Urlaubsprogramm mit ganz wenigen Ayurvedabehandlungen wünschen, andere, die nur ein winziges bisschen Ayurveda schnuppern wollen während eines Tropenurlaubes - alles passt zusammen, wird integriert und ist willkommen.
Hauptsache ist der Wunsch, gesund zu sein oder zu werden und das Leben wieder geniessen zu können. Ganz neue stabile Lebensfreude entsteht hier im Eva Lanka Resort - selbstverständlich nicht nur im Oktober.