... Verdauungsproblemen, Burn Out und allgemeiner Fassungslosigkeit.
Gerade noch haben wir eine intensive Ayurvedakur empfohlen im Angesicht des brutal-primitiven US - Wahlkampfmodus. Inzwischen erscheint der Wahlkampf in Relation zum Wahlausgang als Kinkerlitzchen. Jetzt geht es wirklich zur Sache und da hilft jetzt nichts mehr, als noch tiefer in den alternativen Medizinkoffer zu greifen. Eine normale Ayurvedakur reicht schon fast nicht mehr aus - wir brauchen jetzt die beste Kur, mit den intensivsten und lange anhaltenden Auswirkungen. Was plagt uns alle? Wir können den Wahlausgang schwer oder gar nicht verdauen. Verdauungsprobleme belasten unseren Alltag. Wir fühlen uns ausgebrannt, hoffnungslos, entkräftet und vollkommen fassungslos. Das heisst, wir benötigen neue Impulse, frische Energie und eine Komplettreinigung unseres Nervensystems und Seelenlebens.

Ganz egal, wie es ausgeht, so richtig glücklich wird niemand sein. Wenn die Ergebnisse der US - Wahl veröffentlicht sind, wird so manch einer nicht nur nicht glücklich sein, sondern eher niedergeschlagen. Zwischen zwei unbefriedigenden Varianten wählen zu müssen, war schon immer höchst frustrierend. Wir hier in Deutschland sind zum Glück nicht ganz direkt betroffen, dennoch berührt es und beeinflusst uns. Der vorhergehende US Wahlkampf hat uns demütig gemacht - auch wenn wir einiges nicht in Ordnung finden in unserem eigenen Land - solange der Sumpf und die Grausamkeit nicht so verbreitet, ist wie in den Vereinigten Staaten, muss man ja fast noch dankbar sein.

Da gibt es Menschen, die wollen die Welt, wenn schon nicht erobern, doch zumindest erfroschen und kennenlernen. Dementsprechend ist ihr Reiseverhalten. Da werden monatelang touristische Kataloge gewälzt, es wird diskutiert, erwogen, verworfen und letztendlich ein Reiseziel gebucht, das abenteuerlich, exotisch oder bislang gänzlich unerfrorscht ist. Zweimal an den gleichen Ort zu reisen erscheint diesen Reisenden als langweilig und abgedroschen. Jedem steht wahrlich sein Abenteuer und seine Entdeckerlust zu.

Ankommen, Wiedererkennen, Wohlfühlen, Loslassen