Das neue Ayurveda Kochbuch ist erschienen

Für alle Ayurveda-Begeisterten und alle, die sich für die naturbelassene traditionelle Ceylonesische Küche interessieren, ist dieses neu aufgelegte Kochbuch ein wahrer Augenschmaus.
Ganz besonders begeistert werden auch jene sein, die Sri Lanka lieben und bereits eine Ayurvedakur dort geniessen konnten oder für die Zukunft planen.
Traumhafte Fotos der Insel im Indischen Ozean, viele interessante Informationen, das Wesentliche zum Thema Ayurveda und Ayurvedakuren, sowie die herrlichen Rezepte machen dieses Buch zu einem perfekten Geschenk - für andere, oder am besten für sich selbst.

Elisabeth Füngers, die Mitinhaberin des bekannten Gourmet Restaurants "Nil" in Hamburg, hat die einheimischen ayurvedischen Rezepte mit viel Sachkenntnis unserem westlichen Hausgebrauch professionell und liebevoll angepasst. Sie hat schon zahlreiche Ayurvedakuren erlebt und ist begeistert von der ayurvedischen Küche.

Die einfühlsamen Texte über den traditionellen Ayurveda und das Reiseland Sri Lanka steuert Uschi Burkart bei, die seit 18 Jahren in Sri Lanka und am Ammersee lebt. Als Spezialistin für Ayzrveda und Naturheilkunde gelingt es ihr, Lust zu machen auf Ayurvedakuren und ihre zweite Heimat Sri Lanka.

Durch diese perfekte Zusammenarbeit hat dieser Bildband das Potential - wie bereits der Vorgänger - ein viel beachteter Bestseller zu werden.

128 Seiten, Format 23 x 26,5
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-517-08813-6
Verlag: Random House


Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen. Nach § 7 Absatz 1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die Inhalte verlinkter Seiten spiegeln ausschliesslich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder. Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TMG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.