Sri Lanka ist bekannt und beliebt wegen seiner goldgelben, unendlichen Sandstrände. Unendliche Sandkörner gibt es also tatsächlich, aber der Vergleich ist schief - auch wenn es mittlerweile tatsächlich viele Aurveda Resorts auf der Insel gibt. Viele Kurgäste stehen vor dem Problem, herausfinden zu müssen, welche Resorts seriös arbeiten, wo es tatsächlich um Gesundheit geht und wo Vertrauen angebracht ist. In den vergangenen Jahren sind unzählige neue Resorts entstanden - zumeist initiiert durch Menschen, die ein schnelles Geschäft wittern, aber von Ayurveda keine Ahnung haben. Es gilt also zu klären, welches Resort tatsächlich ganzheitliche und wirkungsvolle Kuren anbietet.

Firmen, Institutionen, Dienstleister und viele andere mehr, zeichnen sich durch ganz typische Besonderheiten aus. Diese Besonderheiten sind sehr geschätzt, stärken das Profil und stellen die Einzigartigkeit in den Vordergrund. In der Reisebranche und generell im touristischen Bereich gibt es wenig Einzigartigkeit, gigantische Reiseportale und Veranstalter bieten alle das Gleiche an, jede Profilierung fehlt, Unterscheidungen sind nicht möglich, auch gar nicht erwünscht.
Es gibt jedoch eine Nische: Spezialveranstaltern der unterschiedlichsten Bereiche geht es oft noch um die Sache, die sie anbieten. Es geht um Themen, Zielgruppen, gute Angebote, Informationen und Kundenservice.

Das Thema Speck auf den Rippen oder sonst irgendwo am Körper war, ist und wird immer aktuell und bedeutsam sein. Die Mehrzahl der Bevölkerung hat Probleme mit dem Geiwcht und rund 80% der Menschen haben den Wunsch ihr Gewicht zu reduzieren. Diäten werden ausprobiert, gelobt oder verdammt - jeder hat seine eigene Meinung und eigene Erfahrungswerte. Auch diejenigen, die sich dank einer Diät einiger Kilos entledigen konnten, quälen sich aber danach mit dem bekannten und ungeliebten Yoyo - Effekt. Das heisst, die Pfunde purzeln und nach Beendigung der Diät sind sie wie durch Zauberei wieder an den bekannten Körperstellen angedockt.