Schon zum wiederholten Male hat die beliebte Schauspielerin Andrea L'Arronge Erholung, Regeneration und Entspannung bei einer tiefgreifenden Ayurvedakur gesucht. Die in München lebende Schauspielerin, bekannt durch viele TV- Filme, unter anderem, der seit Jahren erfolgreichen Serie "Soko Kitzbühel“, ist permanent gefordert. Reisen, Drehtermine, gesellschaftliche Termine wechseln sich ab und halten sie auf Trab. Wie viele andere Prominente, die in der Öffentlichkeit stehen, muss sie zwangsläufig immer wieder Pausen einlegen und langfristig planen, um regelmäßig innere Ruhe und eine nötige Losgelöstheit vom stressigen Berufsalltag zu finden.

Andera L'Arronge liebt Ayurvedakuren

bereits vor Jahren erlebt sie ihre erste Ayurvedakur auf Sri Lanka und ist immer wieder begeistert davon, dass sämtliche wohltuenden Behandlungen und Anwendungen so tiefe, messbare Resultate erzielen. Sie ist überzeugt, dass die Originalkuren auf Sri Lanka Körper und Geist von allem Ballast befreien und so manche Störung neutralisieren. Sie schätzt die Aussagekraft der klasssichen Pulsdiagnose und die Wirkung der individuell angepassten Ernährung während der Kur. Immer wieder taucht sie ein in das friedvolle Kurambiente und kann dort innerhalb kürzester Zeit abschalten, loslassen und gleichzeitig richtig geniessen.

Ein beliebter Wiederholergast von Vita Vision

Seit Jahren vertraut sich Andrea L'Arronge den Ayurvedaspezialisten von Vita Vision an. Hier bucht sie ihre Kuren, lässt sich beraten und findet im Gespräch das passende Ayurveda Resort aus. Bereits zum zweiten Mal hat sie nun ihre jährliche Ayurvedakur im Eva Lanka Resort, im Süden Sri Lankas gebucht. Sie freut sich bereits auf den herrlich blühenden Tropengarten, die gemütlichen Bungalows mit Meer- oder Gartenblick, die traumhaft schöne Sandbadebucht - aber vor allem ist sie begeistert von der intensiven und hoch wirksamen Panchakarmakur, mit den vielen unterschiedlichen traditionellen Behandlungen. Das Wissen und die Erfahrung der liebevollen Ärztin ist für sie von ebenso grosser Bedeutung, wie die Arbeit der hervorragend ausgebildeten Therapeutinnen. Jeder Tag im Eva Lanka bringt sie näher zu einer neuen Ruhe, zu mehr Ausgeglichenheit, zu einer nötigen Distanz zum Alltag und schenkt neue Vitalität und Lebensfreude. Nicht nur die Schauspielerin freut sich über die bevorstehende Kur - auch Vita Vision, der Spezialist für Gesundheitsreisen freut sich und liebt diesen ganz besonderen Gast.

Lesen Sie hier den bebilderten Originalbericht von Andrea L`Arronge aus dem Eva Lanka