Gila B. aus Würzburg

Kuraufenthalt im November 2022

Vor einer Woche kehrte ich von meiner Ayurvedakur im Eva Lanka auf Sri Lanka zurück, verwöhnt von Kopf bis Fuss und beschwingt voller Energie. Es stimmt, das Paradies ist Realität, sprich der wundervolle tropische Park.

Mit seinen Palmen, Frangipanis, Hibiskushecken, exotischen Pflanzen, den Kräutern, die teilweise bei der Panchakarma-Kur ihre Anwendung finden, den Vögeln, den Pfauen, Papageien, Streifenhörnchen und und und.

 

Die Luft, das Meeresrauschen, die Ruhe, das tägliche Blumengesteck, welches die Therapeuten morgens frisch gestalten, das Lachen und die Freundlichkeit der Mitarbeiter, sei es an der Rezeption, im Restaurant, die Ärztin, die Ayurveda-Therapeuten, jeder Gärtner, sind der Grund dafür, dass ich mich zum 4. Mal dazu entschlossen habe, hierher zu kommen, um mich wiederum für eine authentische!!! Kur einzufinden.

 

Nach dem Pandemieende war es für mich ein dringendes Bedürfnis! ... in dieses Refugium zurückzukehren, mich ganzheitlich auf den Ayurveda einzulassen, verwöhnen und meinen Geist von Schwerem zu entlasten.

 

Vormittags Therapie und Konsultation, nachmittags Entspannung am Pool oder Meer, zu den Mahlzeiten herrliches Obst, Gemüse, liebevoll angeerichtet.
Dazu deine fürsorgliche Art und die herrlichen Gespräche mit dir ... jedenfalls ...ich komme wieder...
und ganz ganz lieben Dank für Alles!!!!


Lass dich umarmen
herzlichst
Gila