Schon bei den Ayurvedaweisen gab es drei Lebensmittel, die besonders kostbar waren und als Beitrag zu einem langen und gesunden Leben galten.

 

Es ist eine alte Regel, dass diese drei Nahrungsmittel täglich Bestandteil unserer Nahrung sein sollten, schon in geringen Mengen verfehlten sie niemals ihre Wirkkraft. Es handelt sich dabei um Milch, Honig und Ghee - die geläuterte Butter. Alle drei sind nicht nur Nahrungsmittel, sondern hochwertige Medizin. Dieter Scherer erklärt die Wirkungen und wie sie richtig eingesetzt werden, um zu einem langen und gesunden Leben beizutragen.